Cocktails!

Let’s rock Xmas! Mit fruchtigen Drinks stimmen wir uns auf Weihnachten ein. Dabei dürfen natürlich Zitrusfrüchte, Nelken und Zimt nicht fehlen. Heraus kommen Cocktails für den ganz besonderen Advent

Grapefruit Gin Sour

Aktiv: 15 Min. Gesamt: 15 Min. | Pro Glas: 197 kcal

Das brauchts für 1 Glas:

1 dl Grapefruitsaft • 20 g Zucker • 1 Zweiglein Thymian • 2 ½ cl Gin • 1 frisches Eiweiss • einige Eiswürfel • 1 Scheibe Grapefruit, geviertelt • 1 Zweiglein Thymian. Für 1 Glas von ca. 2 ½ dl

Und so wird’s gemacht:

1. Grapefruit-Sirup: Grapefruitsaft, Zucker und Thymian in eine Pfanne geben, aufkochen, ca. 5 Min. zu einem Sirup einkochen (ergibt ca. 3 EL). Sirup auskühlen, Thymian entfernen.
2. Cocktail: Gin und Eiweiss mit dem Sirup in den Shaker geben, mit Eiswürfeln auffüllen, ca. 30 Sek. gut schütteln. Cocktail durch ein Sieb in das Glas giessen.
3. Anrichten: Cocktail mit Grapefruit und Thymian dekorieren.
Tipp: Statt Gin Mineralwasser mit Kohlensäure verwenden.
Hinweis: Der Cocktail kann auch gut mit einem Esslöffel oder Teelöffel abgemessen werden. 1 ½ cl entsprechen 1 EL und ½ cl entspricht 1 TL.

Beauty-ABC

#redaktionempfiehlt

Markant

Mit leichtem Hauch von Rose, Wacholder, Koriander und Gurkenextrakten sowie Zitrusschalen aromatisiert: Hendrick’s Gin, 41,4 % Vol., 70 cl 39.50

Sparkling Litschi

Aktiv: 10 Min.  | Gesamt: 10 Min. | Pro Glas: 186 kcal

Das braucht’s für 1 Glas:

1 ½ cl Grand Marnier • 1 cl Limetten-saft • 1½ dl Schaumwein (z.B. Café de Paris Mousseux Litchi) • 1 Litschi, gerüstet • 1 kurzes Holzspiesschen. Für 1 Glas von ca. 2 dl

Und so wird’s gemacht:

1. Cocktail: Grand Marnier und Limettensaft ins Glas giessen, verrühren, Schaumwein dazugiessen.
2. Anrichten: Litschi an das Spiesschen stecken, Cocktail damit dekorieren.
Servieren: 1 TL Zucker und ¼ TL getrocknete essbare Blüten mischen. 1 TL Wasser und 1 TL Puderzucker verrühren, mit einem Pinsel einen Streifen am Glas ziehen, Blütenzucker daraufstreuen.
Tipp: Statt frische Litschi, Litschi aus der Dose, gut abgetropft, verwenden.
Hinweis: Der Cocktail kann auch gut mit einem Esslöffel oder Teelöffel abgemessen werden. 1 ½ cl entsprechen 1 EL und ½ cl entspricht 1 TL.

#redaktionempfiehlt

Apérogetränk
Weisswein mit Litchiextrakten und Fruchtaromen. Nur 6,7 % Vol.: Café de Paris Blanc de Fruits Litchi, 75 cl. 10.95

Santa Spritz

Aktiv: 10 Min. | Gesamt: 10 Min. | Pro Glas: 92 kcal

Das brauchts Für 1 Glas:

1 EL Wasser • ½ EL grobkörniger Rohzucker • ½ dl Cranberrysaft • 2 Prisen Nelkenpulver • ½ dl Tonic Water • ½ dl Champagner • einige getrocknete Cranberrys • 1 kurzes Holzspiesschen • 1 Zweiglein Rosmarin. Für 1 Glas von ca. 2 ½ dl

Und so wird’s gemacht:

1. Zuckerrand: Wasser in einen tiefen Teller geben. Zucker in einen flachen Teller geben. Glasrand ins Wasser, dann in den Zucker tauchen.
2. Cocktail: Cranberrysaft und Nelkenpulver ins Glas geben, verrühren. Tonic und Champagner dazugiessen.
3. Anrichten: Cranberrys an das Spiesschen stecken, in das Glas stellen. Cocktail mit Rosmarin dekorieren.
Tipp: Für den Zuckerrand ½ TL essbaren Goldglimmer mit dem Zucker mischen.

#redaktionempfiehlt

Für jede Gelegenheit
Schönes Bukett von Zitrus und Quitten, angenehm harmonisch. Champagne AOC Charles Bertin Brut, 75 cl, 24.95

Zimt Old Fashioned

Aktiv: 15 Min. | Gesamt: 15 Min.  |  192 kcal pro Glas

Das brauchts Für 1 Glas:

1 ½ dl Wasser • 100 g Rohzucker • 1 Zimtstange • einige Eiswürfel • 3 cl Whiskey (z. B. Bourbon) • 1 EL Zitronensaft • ¼ TL Angostura Bitter • 1 Zimtstange • ½ Bio-Zitrone, wenig Schale mit dem Sparschäler abgeschält. Für 1 Glas von ca. 2 dl

Und so wird’s gemacht:

1. Zimt-Sirup: Wasser, Zucker und Zimt in eine Pfanne geben, aufkochen, ca. 8 Min. zu einem Sirup einkochen (ergibt ca. 1 dl). Sirup auskühlen, Zimtstange entfernen.
2. Cocktail: Eiswürfel ins Glas geben. Whiskey, Zitronensaft und Angostura mit 2 EL Sirup beigeben, verrühren. Restlichen Sirup beiseitestellen (siehe Tipp).
3. Anrichten: Cocktail mit Zimt und Zitronenschale dekorieren.
Tipp: Der Zimtsirup reicht für ca. 4 Drinks. Restlichen Sirup nochmals aufkochen, siedend heiss in eine saubere, vorgewärmte Flasche (ca. 1 dl) giessen, sofort gut verschliessen.
Servieren: Für einen besonderen Effekt kurz vor dem Servieren die Zimtstange anzünden.
Haltbarkeit: Kühl und dunkel ca. 2 Monate. Einmal geöffnet, die Flasche im Kühlschrank aufbewahren, Sirup rasch konsumieren.
Hinweis: Der Cocktail kann auch gut mit einem Esslöffel oder Teelöffel abgemessen werden. 1 ½ cl entsprechen 1 EL und ½ cl entspricht 1 TL.

#redaktionempfiehlt

Klassiker
Kraftvoll mit Noten von Gewürzen und Vanille. Jack Daniel’s Tennessee Whiskey, 40 % Vol., 70 cl 30.50

Erhältlich in ausgewählten Coop Supermärkten und Coop City Lebensmittelabteilungen. Coop verkauft keinen Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren.