Natürlich nordisch

Im Herbst schmückt skandinavisches Design unsere Tafel. Mit schlichten Formen und natürlichen Farben

Schlicht und klar

Das ist skandinavische Formensprache. Ein Wegbereiter ist das dänische Familienunternehmen Bodum, das mit seinen Tisch- und Küchenutensilien längst weltberühmt ist. Legendär: die Bodum Bistro Kaffeekanne von 1974 nach dem Presso-Prinzip. Das junge dänische Lifestyle-Label Bitz setzt bei Tellern und Tassen auf verschiedene Materialien, dezente Farben und Formen. Jedes Stück ist handgearbeitet und lässt sich wunderbar mit vielerlei Geschirr und Besteck kombinieren. Skandinavische Designtradition und moderne Elemente verbindet Zone Denmark in seinen Accessoires für Bad und Küche. Das Team innovativer dänischer Designer hat bereits mehrere internationale Designpreise gewonnen.

Realistisch
Kunstpflanzen für die Vase oder zum Hängen & Drapieren,
ab 3.95

Hygge
Das bedeutet „Wohlbefinden“ auf Dänisch. Zierkissen, auch in Grün
14.95

Für Grill & Fondue
Gemüse- und Fleischteller Slash
aus Keramik, je 9.95

Design aus Dänemark

Was macht es so besonders? Der englische Designer James Burgess bringt es auf den Punkt: „In Dänemark wird bei jedem Raum auf die Funktionalität geachtet. Er ist voller praktischer Objekte, die gleichzeitig schön und schlicht sind. Sie sind auch eine Hommage an die Wärme der Natur.“ Das spiegelt sich vor allem in Materialien wie Holz oder Steingut und der Farbgebung wider.

Dreiklang
Am schönsten wirken die Vasen als Trio gruppiert, je 3.95

Rustikal
In der Vase machen sich Dahlien, Astern oder Zweige mit Herbstlaub besonders gut 14.95

Stilvolle Blüten
Keramikblumen und
Teelichthalter, je 6.95

Kuschelig
Schaffell fürs Sofa oder als
Bettvorleger 99.90

Click & Win

Alle Angebote sind in den Coop City Warenhäusern erhältlich, solange Vorrat.